philatelie

50 Jahre Stadtrecht Döbern

Produktbeschreibung

Zum 50. Mal jährt sich die Verleihung des Stadtrechtes an die damalige Gemeinde Döbern. Anlässlich dieses Jubiläums erscheinen am 1. Oktober 2019 die neuen Sondermarken „50 Jahre Stadtrecht Döbern“ der RPV.

 

Am 18. Juni 1969 beschloss der Rat des Bezirkes Cottbus in einer Sitzung, dem Ort Döbern das Stadtrecht zu verleihen. Ab dem 7. Oktober 1969 durfte sich die Gemeinde fortan Stadt nennen. Dies hat die Stadt nicht nur der Braunkohle-, sondern auch der Entwicklung der Glasindustrie zu verdanken. Auch der Muskauer Faltenbogen spielt für die Stadt Döbern eine besondere Rolle. Die charakteristische, durch die geologischen Besonderheiten bedingte Bergbaufolge- und Kulturlandschaft erstreckt sich über das Gebiet des Amtes Döbern über Weißwasser und Bad Muskau bis zur Wojewodschaft Lubuskie in Polen.

 

Auf dem 10-er Markenbogen zum Jubiläum sind das Rathaus und das Wappen der Stadt Döbern sowie das Logo des Geoparks Muskauer Faltenbogens abgebildet.

 

Erstausgabetag: 01.10.2019

Erstdruckauflage 10er-Markenbogen: 800 Stück

Preis 10er-Markenbogen: 7,50 Euro inkl. MwSt.

 

Erhältlich ist der 10er-Markenbogen für den Standardbrief (0,75 €)

-   bei allen RPV-Servicepartnern,

-   im Internet unter www.rpv-post.de,

-   telefonisch unter 0355 481-171

-   und im Servicecenter der LAUSITZER RUNDSCHAU.

 

Mit den Briefmarken der RPV können Sie Karten- und Briefsendungen aus dem Verbreitungsgebiet der LAUSITZER RUNDSCHAU nach ganz Deutschland versenden. Die Briefmarken des RPV werden bei 239 RPV-Servicepartnern in der Region verkauft. Unter anderem gehören die Sparkassen der Region Niederlausitz und Elbe-Elster zu den Servicepartnern. Verschickt werden können die Briefe über die 300 blauen Briefkästen in der Region.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.rpv-post.de.

© 2019 RPV GmbH Alle Rechte vorbehalten.

+49 355 481 171

+49 355 481 441

Adresse

REGIO Print-Vertrieb GmbH
Straße der Jugend 54, D-03050 Cottbus