philatelie

700 Jahre Ruhland

Produkt nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Mit einem groß angelegten historischen Stadtfest vom 19.05.-21.05.2017 feiert die Stadt Ruhland in diesem Jahr ihr 700-jähriges Bestehen. Im Jahre 1317 wurde die an der Schwarzen Elster idyllisch gelegene Stadt im Süden Brandenburgs erstmalig durch ein Stadtsiegel urkundlich erwähnt.

 

In Zusammenarbeit mit dem Verein „Wir für Ruhland e. V.“ entstand zu diesem regionalen Ereignis die Sonderbriefmarke des RPV-Briefservice.  Auf dem 10er-Markenbogen abgebildet sind

- das älteste Haus in Ruhland,

- das Amtsgebäude,

- der Marktplatz,

- die Arnsdorfer Mühle und

- die Matzmühle.

Das Jubiläumswappen auf blauem Hintergrund rundet den Markenbogen harmonisch ab.

 

Erhältlich ist der 10er-Markenbogen für den Standardbrief (0,65 €)

  • bei allen RPV-Servicepartnern,
  • im Internet unter www.rpv-cottbus.de,
  • telefonisch unter 0355 481-171
  • und im Servicecenter der LAUSITZER RUNDSCHAU.

 

Erstausgabetag: 19.05.2017

Erstdruckauflage des 10er-Markenbogens: 3.000 Stück

Preis des 10er-Markenbogens: 6,50 Euro inkl. MwSt

 

Mit den Briefmarken des RPV-Briefservice können Sie Karten- und Briefsendungen aus dem Verbreitungsgebiet der LAUSITZER RUNDSCHAU nach ganz Deutschland versenden. Diese werden bei 239 RPV-Servicepartnern in der Region verkauft. Unter anderem gehören die Sparkassen der Region Niederlausitz und Elbe-Elster sowie die teilnehmenden Penny-Märkte zu den Servicepartnern. Verschickt werden können die Briefe über die 250 blauen Briefkästen in der Region. Weitere Informationen finden Sie unter www.rpv-cottbus.de.

© 2017 REGIO Print-Vertrieb GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

+49 355 481 171

+49 355 481 441

Adresse

REGIO Print-Vertrieb GmbH
Straße der Jugend 54, 03050 Cottbus